Kommunikation

„Big data“ oder der automatisierte Börsenhandel – bis vor kurzem in der Öffentlichkeit kaum bekannt, sind “Algorithmen” heute ein viel benutztes Schlagwort für eine neue Form der Bedrohung. Trägt die Mathematik dafür die Verantwortung?

Nicht nur der „gläserne Bürger“ oder Millionendeals, die in Sekundenbruchteilen durch Computer getätigt werden – auch die automatische Steuerung von Fahrzeugen und Flugzeugen ist heute möglich durch Algorithmen. Der Humboldt-Forschungspreisträger Ulrich Trottenberg stellt die Frage, inwieweit die Mathematik für die damit einhergehenden vermeintlichen oder realen Bedrohungen verantwortlich ist.

Ist die Mathematik für die einhergehenden vermeintlichen oder realen Bedrohungen verantwortlich?